Kraftwerk Theiß

Blick hinter die Kulissen

Was passiert eigentlichen im Hintergrund einer Steckdose?

Am 22. Dezember 2016 besuchten die SchülerInnen der Polytechnischen Schule St. Pölten das Wärmekraftwerk Theiß. Dort erhielten sie eine informative Führung, die drei Stunden andauerte. Begonnen hat die Führung mit einem Vortrag, der grundlegende Informationen zur Energie und der Funktion des Kraftwerkes beinhaltete. Des Weiteren wurde die Notwendigkeit neuer Stromnetze und Speichertechnologien, welche für das Funktionieren der Energiewende und des Ausbaues der erneuerbaren Energie erforderlich sind, thematisiert. Anschließend wurde ein Rundgang durch die technischen Kraftwerksanlagen durchgeführt, wobei die SchülerInnen auf 52 m Höhe gelangten und somit einen Blick auf das Tullnerfeld und nach Krems werfen konnten. Aufgrund der abwechslungsreichen Strukturierung der Führung konnten sich die SchülerInnen Wissenswertes über das modernste und effizienteste Wärmekraftwerk der EVN in Niederösterreich einprägen.